Wanderrouten

Bruggerschupfe

Tourenverlauf:

Anfahrt zum Parkplatz Garner Wetterkreuz (1410 m) folgend der Markierung 10.
Oben angekommen, hat man ein wunderschönes Panorama in die Dolomiten. (weiterlesen…)


Wilde Kreuzspitze

Tourenverlauf:

Vom großen Parkplatz (1720m) führt die Straße zur Fane Alm (1739m), dem idyllischen Almdorf. Links am Hang zweigt ein Weg Mark. 17 ab und führt durch die steile, wildromantische Schrammeschlucht. (weiterlesen…)


Panoramawanderung zum Königsanger und Schutzhaus Radlsee

Tourenverlauf:

Anfahrt zum Parkplatz Garner Wetterkreuz (1410 m) dann folgend den Fußweg der Mark. Nr. 10 – Forstweg – Garner Berg – Bergwiesen – Waldgrenze – Steig – Munschegg – Anstieg – Königsanger ( 2436 m) (weiterlesen…)


Rundwanderung Plose, 2486 m, auf Brixens Hausberg mit Panoramablick

Der Dolomiten-Panoramaweg führt durch die Südflanke der Plose zur Schatzer Hütte, 1984 m, und bietet bei guter Sicht traumhaft schöne Ausblicke: zum Greifen nah erscheinen die himmelsstrebenden Dolomitentürme der Geisler-Gruppe auf der anderen Seite des Villnösser Tales. (weiterlesen…)


Zur Akropolis von Südtirol – von Klausen nach Säben und Latzfons

Schöne Wanderung zum Kloster Säben. Hier sollen auf jeden Fall die Marienkapelle, die Liebfrauenkirche, die Klosterkirche, der Jubiläumsbrunnen und die Heiligkreuzkirche besucht werden. Vom gesamten Baukomplex des Klosters sind nur wenige Räumlichkeiten zugänglich, da dieses von den Benediktinerinnen bewohnt wird.
Diese Wanderung mit der schönen Aussicht zur alten Dürer-Stadt Klausen führt hinauf zu den malerischen Höfen in Latzfons (weiterlesen…)


Sarntaler Alpen – Aussichtspunkt Latzfonser Kreuz, 2311 m

Die Wanderung beginnt in Latzfons, die zuerst auf einem Forstweg, dann über Almwiesen bis zum Latzfonser Kreuz mit der gleichnamigen Hütte führt. Von hier präsentieren sich bei gutem Wetter auf der gegenüberliegenden Seite bekannte Dolomitenberge: Geisler-Gruppe, Sella-Gruppe, (weiterlesen…)


Klausner Hütte und Latzfonser Kreuz

Diese beliebte Wanderung ist unschwierig, der Zugangsweg im oberen Teil allerdings etwas steil und steinig. Guten Gehern empfiehlt sich vom Latzfonser Kreuz aus die knapp einstündige Besteigung der 2581 m hohen Kassiansspitze auf Steig 9. (weiterlesen…)


Gasser Hütte-Stöffl Hütte-Latzfonser Kreuz (2300 m)-Kassianspitze (2581 m)

Der Wallfahrtsort zum Latzfonser Kreuz und die Kassianspitze sind überaus lohnende Tourenziele mit großartigem Panoramablick auf die Dolomiten. (weiterlesen…)


Feldthurns: Klausner Hütte – Latzfonser Kreuz – Kassianspitz

Höhenunterscheid 1050 m, Gesamtstrecke 14 km, Gehzeit: 6.30 Std. (weiterlesen…)


Feldthurns auf der Spur… mit archäologischer Wanderung – Latzfonser Kreuz – Kassiansspitze

Ausgangspunkt: Latzfons, Parkplatz Kühhof (1550 m) Ziel: Klausner Hütte – Latzfonser Kreuz – Kassianspitze Höhenunterschied: 1031 m Gesamtstrecke: 6 1/2 Stunden Zeitbedarf: 6 Stunden (weiterlesen…)


Nächste Seite

Impressionen

Lade Dir den Flash Player um die Diashow zu sehen.

Express-Anfrage









Wetteraussichten

Brixen/Südtirol
19. August 2019, 14:56
Stark bewölkt
Stark bewölkt
27°C
Gefühlte Temperatur: 26°C
Luftfeuchtigkeit: 62%
Wind: 1 m/s SSO
Sonnenaufgang: 6:16
Sonnenuntergang: 20:17
Mehr...
 

Veranstaltungen

Gästebuch

Gästebuch